Angebot
 
Allgemein

Top-Zahlungsgateways für Ihr E-Commerce-Geschäft

Donnerstag September 27, 2018

Unbestritten ist ein Zahlungsgateway ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihre Geschäftsgewinne in hohem Maße verteilen und Besucher über ihre Authentizität und Zuverlässigkeit informieren können. Es besteht kein Zweifel daran, dass ein nützliches und echtes Zahlungsgateway-System die Verkaufbarkeit Ihrer Produkte verbessern und Ihnen dabei helfen kann, das Vertrauen Ihrer Kunden und Kunden zu gewinnen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Zahlungsoptionen richtig eingestellt haben, da sonst Ihre Bestellungen erheblich verloren gehen und in Ihrem Online-Shop eingehen könnten. Nachdem dies gesagt ist, konzentrieren wir uns nur auf einige der besten Zahlungsgateways, die nicht nur vertrauenswürdig sind, sondern auch mehr Umsatz steigern und den langfristigen Erfolg Ihrer Online-Geschäftsaktivitäten fördern.

Authorize.Net

Gut! Dank des Authroize.Net seit seiner Gründung im Jahr 1996 wurde ein erfolgreicher Erfolg erzielt und es ist ein langer Weg, das billigste Zahlungsgateway-System für mehr als 400.000 Händler weltweit zu werden. Es bietet eine sehr flexible Möglichkeit, Zahlungen mit Kreditkarten und elektronischen Schecks zu akzeptieren. Es gibt eine nominale Gebühr von 49 US-Dollar, die Sie zuerst zahlen müssen, und dann 29 US-Dollar monatlich für die Gateway-Gebühr. Das Authorize.Net wirkt Wunder für Geschäfte, die auf Magento Framework entwickelt wurden.

PayPal

Es ist eines der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Zahlungsgateway-Systeme, das die Flexibilität bietet, sowohl Kredit- als auch Debitkarten für erfolgreiche Zahlungen zu verwenden. Käufer sind nicht darauf beschränkt, bei der Nutzung Gebühren zu zahlen. E-Commerce-Unternehmer müssen jedoch eine Übergangsgebühr zahlen, wenn sie Kreditkartenzahlungen über PayPal vornehmen. Mit diesem System können Sie sich keine Gedanken über Einrichtungsgebühren oder monatliche Gebühren machen.

Firstcharge.com

Jetzt können sich alle Besitzer neu eingerichteter Online-Shops ein wenig entlasten, da Firstcharge.com ihnen die Möglichkeit bietet, sich von ihrem knappen Budget und der Unzugänglichkeit zu sparen, ein großes Zahlungsgateway-System zu kaufen, damit sich ihr Unternehmen aufbauen kann. Für Firstcharge.com ist eine Schutzgebühr von 10 USD als monatliche Gateway-Gebühr erforderlich, und es ist nicht erforderlich, eine Gebühr für die Einrichtung zu zahlen. Das Kreditkartenverarbeitungssystem bedient erfolgreich mehr als 52.000 Einkaufsseiten.